google866c79fb3dd8e146

Das Kloster Rehna wurde im 13. Jahrhundert von Heinrich dem Löwen gegründet. Das an der Sagen- und Märchenstraße Mecklenburg-Vorpommern,zwischen Wismar, Lübeck und Schwerin gelegene und 1 Autostunde von Hamburg entfernte Kloster bietet neben neben historschen Details, wie Wandgemälden, dem Schnitzaltar und den klugen und den törichten Jungfrauen auch einige kulturelle Veranstaltungen im Nonnengarten an. Es ist auch Aufführungsort der Festspiele MV.

In den wunderschönen Kreuzgängen durfte ich im Sommer 2018 meine filmografien präsentieren.

Der Speisesaal im Senioren-Zentrum Roeweland

Ausstellung im Kloster Rehna

Reiseführer: Englische Gärten

Die Raeume in der Praxis Dr. Mueller

Behandlungs- und Sportraeume in der Praxis Juliane Feiling

Kleinhempel auf der Euroshop 2008

Kleinhempel auf der Euroshop 2011

In den Fluren der HSH Nordbank

Der Konferenzraum der HCI Capital

Private Wohn- und Gaestezimmer

Geschaeftsbericht der HWW

© by filmografien | Designed by s.n.designs